IHRE WEINAUSWAHL

Bitte beachten Sie - für Mathier Weine gelten diese Sonderkonditionen: ​​

  • ab 36 Einheiten (75cl) 2%

  • ab 60 Einheiten (75cl) 3%

  • ab 120 Einheiten (75cl) 4%

  • ab 180 Einheiten (75cl) 5%

  • ab 240 Einheiten (75cl) 6%

  • ab 300 Einheiten (75cl) 7% 

Die Familie Mathier offeriert Ihnen die Lieferung Ihrer Bestellung ab 12 Einheiten à 75cl. Für Lieferungen unter 12 Einheiten wird ein Transportzuschlag von Fr. 10.00 verrechnet. Siehe Lieferbedingungen.​

  • 1 Flasche 75cl = 1 Einheit 

  • 1 Flasche 50cl & 37.5cl = 1/2 Einheit 

  • 1 Flasche 150cl = 2 Einheiten

  • 1 Flasche 300cl = 4 Einheiten

Aragonêz Adega de Pegões

Komplexes Aroma, das an rote Beeren und Marmelade erinnert. Am Gaumen kräftig, mit guter Struktur und gut eingebundenen Tanninen. Langanhaltender Abgang.

Aragonêz Adega de Pegões

Artikelnummer: 121
CHF 16.10Preis
  • ANBAUORT
    Die Geschichte von Adega de Pegões Winery begann damit, dass Grossgrundbesitzer und Biermagnat José Rovisco Pais seine Grundbesitze an die staatlichen Krankenhäuser von Lissabon spendete. Auf diesen Grundstücken führte die Landesregierung ein grosses Kolonisierungs-Projekt durch, in dem sie Land an tausende landwirtschaftliche Arbeiter verteilte und die Anpflanzung von 2900 Morgen Weinanbau einleitete. Am 07. März 1958 wurde eine Genossenschaft gegründet, mit dem Zweck, den „Colonos“ die notwendige technische und logistische Unterstützung zu bieten.

     

    WEINGUT
    Cooperativa Agrícola Santo Isidro de Pegões

     

    TERROIR & WEINBEREITUNG
    Pegões verfügt über ein einzigartiges Terroir. Es zeichnet sich durch die Kombination von armen, wasserreichen Sandböden mit dem mediterranen Klima in der Nähe des Atlantiks aus. Alkoholische Gärung in Edelstahltanks bei kontrollierter Temperatur. Der Ausbau erfolgt für 12 Monate in amerikanischen und französischen Eichenfässern, gefolgt von vier Monaten in Flaschen.


    REBSORTE
    Aragonêz


    KULINARISCHE EMPFEHLUNGEN
    Grilliertes Fleisch, Wild und Käse


    TRINKTEMPERATUR
    16 – 18°C